Großer Pflanzenmarkt      13. Mai 2017

Wie schon zur Tradition geworden veranstalten wir Anfang Mai unseren großen Pflanzenmarkt. Die Eisheiligen sind dann hoffentlich schon vorbei und die wärmeliebenden, frostempfindlichen Kulturen wie Tomaten, Zucchini und Kürbis können ins Freiland.

 

Wir haben für sie ausgesät und es warten verschiedenen Sorten von Tomatenpflanzen, Paprika, Gurke, Zappho und vieles vieles mehr auf ein neues zu Hause.

 

 

 

Die Pflanzenmärkte der vergangenen Jahre waren sehr gut besucht und es gab vieles drumherum. So ist wie jedes Jahr ein Hofrundgang geplant.

 

 

 

 

Den letztes Jahr unser Jüngster, Konstantin, mit Yvonne übernahm, weil wir zwei nicht konnten.

 

 

Sophie und auch Luisa kümmerten sich um die Kinder, während die Eltern in Ruhe ihre Pflanzen aussuchten.

 

Manch einer gönnte sich ein kühles Bio-Getränk oder genoss noch ein Demeter-Eis in der Sandkiste, während die Kleinen baggerten.

 

Auch dieses Jahr hoffen wir auf gutes Wetter, denn wir haben einiges vor. Sophie möchte dieses Jahr mit den Kindern Saatkugeln formen und so kann jedes Kind sein individuelles Blumenpaket für zu Hause oder zu Oma und Opa mitnehmen und es erblühen lassen.

 

 

Man kann sich einfach in die Sonne setzen und die Natur auf unserem Hof genießen, sich die leckeren Biosachen schmecken lassen oder uns Fragen stellen. Denn wir sind für sie da und stehen gern Rede und Antwort. Wir freuen uns auf euch....

Bringt "Kind und Kegel" mit, es lohnt sich!