Mittsommerfest im bäuerlichen Ambiente

Ein schönes Fest mit ganz vielen glücklichen Kindern (und somit auch Eltern) konnten wir am Samstag, 17.06.2017, feiern. Wir luden zu einem Puppenspiel mit künstlerischem Ausdruck ein.

 

 

Denn viel Musik und Töne gab es beim Däumelinchen zu hören.

Die "Theaterimkerei Sanne-Weber" hatten wir schon zur Demetertagung mit der "Schneekönigin" gesehen und uns für den Sommer das "Däumelinchen" ausgesucht.

 

Auf den Wiesen waren die Decken verstreut und es sah alles ganz gemütlich aus.

 

 

 

Ein Gitarren- und Querflöten-Duo begleitete den Kaffeeschmaus.

 

 

 

 

 

Die Roster bruzelten zum Abend und aus dem Holzbackofen kamen Lauchkuchen und Pizza.

 

 

 

 

Nach einem Hofrundgang und einer Treckerrundfahrt mit Armin und mir folgte die Weinverkostung, die wir mit Martin Dinter von Naturkost Weiling organisierten.

 

 

Jetzt hieß es, den Gaumen verwöhnen lassen. Doch nicht nur Flüssiges wurde gerreicht.

 

Georg hat die Häppchen bereitet und so kamen auch Armin und ich mal zum Essen, denn wir haben es uns nicht nehmen lassen und waren bei der Weinverkostung dabei.

Da wir die Möglichkeit haben, dieses Jahr auch einen eigenen Wein auf einem italienischen Weingut mit zu produzieren, sprich, bei der Weinernte sind wir dabei, freute es uns besonders, dass wir schon einen Vorgeschmack von eben jenem Weingut bekamen.

 

Der abendliche Ausklang ist immer besonders schön. Am Lagerfeuer sitzend kann man sich unterhalten noch ein Bierchen trinken und sichs einfach gut gehen lassen.

 

 

 

Danke allen Helfern unseren Mitarbeitern, Lehrlingen und Waldorfschülern und den Psychologiestudenten aus Leipzig ... besonders für die tollen Fotos. Mehr dazu in der Fotogalerie.