Neues und Bewährtes von der Biofach

Fast jedes Jahr sind wir bei unserer BranchenMesse der Biofach in Nürnberg dabei.

Wir knüpfen neue und pflegen unsere bewährten Kontakte, wie zum Beispiel bei Bio Planet.

Mit der Chefin Judith Moog war ich vor zwei Jahren auf der Erzeugerfahrt in Italien und wir freuten uns an unserem Wiedersehen. Und echt toll war der Stand mit den herrlichen Ölen, die ihr auch bei uns erhalten könnt.

 

 

Auch bei Hornbacher Lebensquell, einem unserer besten Wasserangebote, ließen wir uns einmal mehr von der guten Qualität überzeugen.

Für unsere anstehenden Feste freuen wir uns über die kleinen Flaschen, mit dem lebensspendenden Wasser.

 

Weiter geht es zu unseren Berliner Freunden aus der Powerriegel-Branche. Simply Raw hat neue Aufstriche mit Kokos-Ananas und -Mango, die uns richtig gut schmecken und wir hoffen, unser Großhändler listet sie bald ein!

 

Bei den "Regionalen" sind wir natürlich auch, um Gespräche zu führen. Gerade im Bezug auf Regionalität ist Naturkost Erfurt unser Ansprechpartner und so sind wir erfreut über die "VON" Kampagne. "Wissen, wo`s herkommt" steht auch bei uns ganz hoch im Kurs und so werden wir einige Produkte einführen, die uns durch ihren direkten Bezug von unseren einheimischen Biobauern überzeugen. (Das ist auch ein Wunsch von vielen Ökokistenkunden aus unserer letzten Umfrage)

Ein sehr wichtiger Vortrag, den wir nicht verpassen wollten ist der Zusammenschluss von führenden Bioanbietern Deutschlands zu einer Genossenschaft, die sich DataNature bezeichnet. Hier dürfen wir im Shopbereich auf Verbesserungen hoffen. DataNature ist ein Portal, wo alle Bio-Hersteller ihre Produkte digital einstellen können, mit viel Informationen für die Kunden, wie zum Beispiel Erzeugerbeschreibung, Allergene, Nährwerttabelle u.s.w.

Fast schon zur Tradition ist das Schminken auf der Vivaness, der Naturkosmetikmesse. Dieses Jahr war der beliebete Termin kurz vor unserer Rückfahrt. Mit viel Humor schminkt der Starschminker von Hauschka, Karim Sattar, die angehende Biobäuerin Mirijam. Dazu gibt er auch Tipps für die Herren der Schöpfung, hier für Konsti.