Kartoffelschmarren mit Sellerie-Apfelgemüse
Zutaten:
(für 2 Personen): 400 g mehlige Kartoffeln, 1 Schalotte oder kleine Zwiebel, 1 Bund Petersilie (notfalls getrocknetes Kraut verwenden), 1 St. frische Ingwerwurzel (notfalls getrockneten Ingwer), etwa 1 cm lang, 250 g Stangensellerie, 1 säuerlicher Apfel (etwa 250 g), 1/2 Zitrone, 75 g Weizenvollkornmehl, 1 kleines Eigelb, Meersalz, frisch geriebene Muskatnuß, 5 Eßl. kaltgepreßtes Maiskeimöl oder Olivenöl, 1/8 l Gemüsebrühe, weißer Pfeffer.
Zubereitung:
Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält in wenig Wasser zugedeckt weich kochen, abgießen, kurz kalt abschrecken, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und etwas auskühlen lassen. Während die Kartoffeln garen, die Schalotte bzw. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken, Ingwerwurzel schälen und halbieren. Die grünen Blättchen der Selleriestangen abschneiden und zum Bestreuen des Gemüses beiseite legen. Sellerie putzen, waschen, die eventuell harten Fasern mit einem Messer abziehen und die Stangen in etwa fingerbreite Stücke schneiden. Den Apfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Schnitze teilen. 1 Stück Zitronenschale in dünne Streifen schneiden. Den Saft auspressen und unter die Apfelschnitze mischen, damit sie sich nicht zu stark verfärben. Für den Schmarren die durchgepreßten Kartoffeln mit Mehl, Eigelb, Salz und Muskatnuß verkneten. 4 Eßl. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelmasse darin verteilen und mit einem Holzlöffel festdrücken, Pfanne schließen und den Kartoffelschmarren bei schwacher Hitze 10 Minuten auf der Unterseite backen. Inzwischen für das Gemüse das restliche Öl in einem Topf erhitzen. Die Schalotte, die Hälfte der Petersilie, Ingwer, Sellerie und den Apfel hinzugeben und unter Rühren etwa 1 Minute schmoren. Gemüsebrühe hinzugießen, einmal aufkochen und das Gemüse zugedeckt in etwa 5 Minuten bißfest garen und anschließend warm halten. Den Schmarren mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke zerteilen. Die Stücke bei mittlerer bis starker Hitze unter ständigen Wenden in etwa 10 Minuten goldbraun und knusprig backen. Die Sellerieblättchen waschen, trockentufen und nach Wunsch etwas zerkleinern. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. mit den Sellerieblättchen und der restlichen Petersilie bestreuen und zum Kartoffelschmarren servieren.