Kakis in Vanillesoße
Zutaten:
2 feste Kakis, 2 Orangen, 1/2 Zitrone, 1/2 Vanilleschote, 120 g Zucker, 2 Sternanis, 2 EL Sake
Zubereitung:
Stielansätze von den Kakis abschneiden. Die Haut mit einem spitzen Messer abziehen, die Früchte in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Orangen auspressen. Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Ca. 2 Msp. Schale abreiben, Saft auspressen. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Den Orangensaft mit Wasser auf 200 ml ergänzen. Mit Zucker, Zitronenschale, Vanillemark und -schote sowie Sternanis in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker löst. Die Kakis zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze in 20-25 Min. weich garen. Die Früchte dürfen jedoch nicht zerfallen. Die Kakis herausheben. Den Sud bei starker Hitze in 8-10 Min. sirupartig einkochen. Dem Zitronensaft und nach Belieben Sake zugeben, 1-2 Min. ziehen lassen und über die Kakis gießen. Abgekühlt servieren.