Rondini im Dampf
Zutaten:
Zubereitung:
2 Rondini halbieren (es geht etwas schwer, weil die Schalen sehr holzig sind) und die Kerne herausnehmen. Im Dampftopf 10 Minuten garen und auf vorgewärmte Teller anrichten. 20 g Butter schmelzen, 2 Eßlöffel frisches, gehacktes, oder 1 Esslöffel getrocknetes, gerebeltes Basilikum der Butter beigeben, über die Rondinihälften träufeln. Die Rondini werden einfach mit einem Löffel aus der Schale heraus gegessen.