Auberginen-Nudel-Gratin
Zutaten:
200 g Spiralnudeln,1 Dos. Tomaten (400 g Füllmenge), Salz, Pfeffer, Thymian, 500 g Auberginen, 50 g Mehl, ca. 1/8 l Olivenöl, 1 Knoblauchfleischwurst (500 g), 50 g Parmesankäse (gerieben), 2 Kart. Mozzarella (à 125 g)
Zubereitung:
Nudel in Salzwasser kochen. Zerkleinerte Dosentomaten einkochen lassen. Würzen. Auberginenscheiben Portionsweise im heißen Olivenöl goldbraun braten. Abtropfen lassen. Halbierte Fleischwurstscheiben im Bratfett anbraten. Abgetropfte Nudeln, Auberginen und Wurst vermengen. Mit eingekochten Tomaten in eine gefettete Form schichten. Parmesan und Mozzarellawürfel darübergeben. Bei 200°C ca. 40 min. backen.