Fenchelrahmsuppe mit Safran
Zutaten:
2 Fenchelknollen, 50 g Butter, 1 Essl. feines Weizen-Vollkornmehl, 400 ml Gemüsebrühe, 200 ml süße Sahne, Salz, Pfeffer, 1 Msp. Cayennepfeffer, gem. Safran, 4 Essl. geschlagene Sahne, Fenchelgrün, Kresse, Rucola, Schnittlauch oder Petersilie, evtl. einige rote Paprikastücke.
Zubereitung:
Die Fenchelknollen in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in der Butter anschwitzen. Mit dem Mehl bestäuben, mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit der Sahne auffüllen. Die Suppe unter Rühren zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit einem Pürierstab durchmixen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Den Safran hinzugeben. Die Suppe in vorgewärmte Teller füllen, jeweils einen Eßlöffel geschlagene Sahne in die Mitte geben und die Suppe mit Fenchelgrün, Kresse oder Petersilie dekorieren. Wer möchte, kann die Suppe mit z.B. kleinen roten Paprikastücken verzieren.