Advents-Muffins
Zutaten:

250 g Mehl, 120 g Rohrohrzucker, 300 g Saure Sahne, 125 g weiche Butter, 1 Ei, 60 g gehackte Walnüsse, ½ TL Natron, 3 TL Lebkuchengewürz, 2 1/2 TL Weinstein-Backpulver

Zubereitung:

Mehl in einer Rührschüssel mit Nüssen, Lebkuchengewürz, Weinsteinbackpulver und Natron vermischen. Ei leicht verquirlen und zu der Mehlmischung geben. Zucker, Butter und die saure Sahne miteinander verrühren, dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Backofen auf 180°C vorheizen. Muffinform einfetten und den Teig einfüllen. Die Muffins in 20-25 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Muffins damit bestreichen und mit Hagelzucker verzieren.