Paprika-Antipasti aus dem Backofen
Zutaten:
4 Eßl. Olivenöl, 1 Prise Salz, 1 St. Knoblauchzehe - geschält und mit einer Knoblauchpresse zerdrückt, 2 Stück roter oder gelber Paprika - halbiert, vom Stielansatz und Samenbereich befreit, 1 Eßl. Basilikum - gewaschen, von den Stielen befreit und gehackt.
Zubereitung:
Olivenöl, Salz und Knoblauch verrühren. Paprika innen und außen mit dem Ölgemisch einreiben, mit der Schale nach oben auf ein Backblech setzen. Bei 190 ° C 15-20 Minuten backen, bis dunkle Stellen (Blasen) entstehen. Danach mit einem feuchten Tuch 10 Minuten bedecken. Die Häute abziehen, nochmal halbieren oder vierteln und mit Basilikum servieren. (Dieses Rezept entstammt der Kochbuchreihe "Buxs feine vegetarische Küche" Band 2 "Salate, Antipasti, Dressings")