Dinkelnudelauflauf mit Wirsing
Zutaten:
Zubereitung:
250 g Dinkelnudeln in Salzwasser bißfest kochen, abtropfen lassen. 1 Eßl. Butter erwärmen, 1 -2 (je nach Grösse) gehackte Zwiebeln leicht anbraten, ca. 400 g geschnittenen Wirsing mitdämpfen, dann ablöschen und mit etwas Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat, evtl. Petersilie würzen. Den Wirsing bißfest bis weich kochen je nach persönlicher Vorliebe. Die Nudeln mit dem Gemüse mischen und in eine mit Butter ausgeriebenene Gratinform einfüllen. 2 Eier mit 200 g Sauerrahm oder Sahne verquirlen und 2-3 Esslöffel geriebenen Käse darunter mischen. Die Masse über die Nudel-Wirsingmischung gießen. Bei 200°C ca. 25 Minuten überbacken.