Fruchtige Kürbissuppe
Zutaten:
600 g Kürbisfleisch, gewürfelt, 1 Essl. Butter, 150 ml Weißwein, 1 l Gemüsebrühe/- Bouillon, 100 ml Sahne, etwas Meersalz, frisch gemahlenen Pfeffer, 1 Bund Petersilie, Kresse, oder andere Kräuter.
Zubereitung:
Den vorbereiteten Kürbis (Hokkaido- oder Potimaron - Kürbisse brauchen nicht geschält zu werden, die Schale kocht sich butterweich) in der Butter dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Gemüsebrühe dazugeben und Kürbis fertig garen, pürieren. Die Kürbissuppe zusammen mit der Sahne aufkochen, abschmecken. Die feingehackte Petersilie beim Servieren darüber streuen. Variante: Anstatt die Sahne mitzukochen, schlagen Sie die Sahne und geben ein Sahnehäubchen auf die Suppe im Teller. Streuen Sie die Petersilie oder Kresse (lecker schmeckt auch Schnittlauch) auf das Sahnehäubchen.