Ausgebackene Schwarzwurzeln, klassisch
Zutaten:
500 g Schwarzwurzeln, 1 Ei, 6 EL Mehl, 1Glas Weißwein, Petersilie, Zitrone, Salz und Pfeffer, Olivenöl
Zubereitung:
Wurzeln in etwa 4 cm lange Stücke schneiden und bissfest weich dünsten. Das Ei verschlagen und mit dem Mehl, dem Wein, der fein gehackten Petersilie und der geriebenen Zitronenschale zu einem dünnflüssigen Pfannkuchenteig verrühren. Salzen und pfeffern. Wurzeln durch den Teig ziehen und in der Pfanne in heißem Öl ausbacken. Mit Zitronenspalten zum Beträufeln servieren. Passt als Vorspeise oder – dann aber mindestens die doppelte Menge zubereiten - als Hauptspeise mit Salat.