Bohnenlaibchen mit pikantem Tomatensalat
Zutaten:
für Laibchen: 350g dicke Bohnen,1 Knoblauchzehe, 4 Zwiebeln, Olivenöl zum Braten,100g gehackte Petersilie, 4-5 Eier, 2 TL Kurkuma, Salz und Pfeffer, 200g geriebenes altes Brot für Salat: 6 Tomaten, 2 Zwiebeln, 6 EL Rotweinessig, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel, 2 EL gehackte Minze, 1 EL Zitronenthymian, 6 EL Olivenöl
Zubereitung:
Bohnen in ca. 45 Minuten weich kochen. Noch warm durch ein Sieb streichen oder im Mixer pürieren. Knoblauch hacken, Zwiebeln würfeln und in etwas Öl anschwitzen. Alle Zutaten für die Bohnenlaibchen mischen und abschmecken. Laibchen formen und 30 Minuten ruhen lassen. In einer Pfanne vorsichtig ausbacken. 5 Tomaten in Scheiben, Zwiebeln in Ringe schneiden. Essig mit Salz und etwas Wasser verrühren. Mit Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Minze, Zitronenthymian und Öl zufügen. Tomaten und Zwiebeln damit anmachen. Für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten + ca. 45 Minuten Kochzeit