Mangoldgemüse mit Balsamico
Zutaten:
ca. 600g Mangold, 4 Knoblauchzehen, 40g Butter, Salz, Pfeffer (weiß), 1 Prise Chilipulver, 4 EL Sauerrahm, 2 EL Balsamico-Essig
Zubereitung:
Den Mangold waschen und die Blätter von den Stielen trennen. Die Stiele und Blätter in ca. 1/2 cm breite Streifen schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen, die Stängel zufügen und 8 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze dünsten. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und zu den Stängeln geben. Ebenfalls die Blätter und die Gewürze zufügen. Noch einmal kurz erhitzen, dann von der Kochstelle nehmen und den Sauerrahm und Balsamico-Essig unterrühren. Tipp: Evtl. mit gerösteten Pinienkernen und Parmesan servieren. Passt gut zu Reis oder Kartoffeln.