Artischocken zum Dippen
Zutaten:
Artischocken, Zitronensaft, Salz, 2 EL Creme Fraiche, 3 EL Jogurt, 2 EL Mayonnaise, 1TL Senf, 2 EL Zitronensaft, 1 Knoblauchzehe (fein gehackt), 1 EL Petersilie, 1 EL Weißweinessig, ½ TL Zucker
Zubereitung:
Vor dem Kochen waschen Sie die Artischocke kalt ab und brechen den Stiel heraus. Die Stacheln der Blätter können Sie mit einer Schere abschneiden. Schneiden Sie den Boden der Frucht sowie die untersten Blätter ab und beträufeln Sie die Schnittstellen sofort mit Zitronensaft, sonst werden sie braun. Anschließend werden sie in Salzwasser ca. 30-45 min. gegart. Geben Sie zusätzlich noch einen Spritzer Zitronensaft ins Wasser. Die Artischocken sind gar, wenn sich die Blätter leicht herauszupfen lassen. Lassen Sie das Gemüse dann gut abtropfen. Während der Kochzeit kann der Dipp zubereitet werden. Creme fraiche, Jogurt, Mayonnaise, Senf, Zitronensaft, Knoblauch, Petersilie, Essig und Zucker verrühren und abschmecken. Nun können die Blätter der Artischocke abgezupft werden und die abgezupfte Seite in den Dipp getaucht werden. Einfach abzuzzeln und sobald alle Blätter abgezupft sind und das Heu erscheint, dieses abschneiden und den Boden der Artischocke genießen.