Lachsnudeln
Zutaten:
200 g Lachs geräuchert, 1 Zehe Knoblauch, 1 Zwiebel, 2 EL Weißwein, 1 Becher Sahne (ersatzweiße auch Milch möglich), Pfeffer, 250 g gekochte Bandnudeln,1TL Gemüsebrühe, etwas Butter
Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In etwas Margarine andünsten. Den geräucherten Lachs in kleine Stücke schneiden und mit anbraten. Das ganze mit dem Weißwein ablöschen und mit der Sahne andicken. Danach nach Geschmack würzen (auf keinen Fall salzen!!!). Die Bandnudeln unter die Sauce mischen und servieren. Dazu schmeckt ganz toll ein grüner Salat.