Mit uns in die neue Saison starten

Auch wenn es draußen noch nach Schnee und Eis riecht, wächst und gedeiht es bereits in unseren Gewächshäusern.

Gerd ist schon fleißig gewesen bei der Aussaat von Radieschen und Spinat, die wir in den Kaltgewächshäusern anbauen. Etwas wärmer brauchen es der Salat und der Kohlrabi, diese Pflänzchen wachsen deshalb im geheizten Haus schon seit Anfang Januar vor sich hin. Ganz warme Temperaturen benötigt die Paprika. Sie ist eine der wärmeliebendsten Kulturpflanzen, denn sie kommt ja auch aus Gebieten, wo es sehr viel wärmer ist als bei uns.

Klaudia weist hier unsere neue FÖJlerin Silvia in die Welt der Kräuter ein. Auch dieses Jahr werden wir Töpfe und Bunde verkaufen, um Ihnen die Frische und den Duft dieser wunderbaren Würz- und Heilpflanzen nach Hause zu bringen. Petersilie, Basilikum, Koriander, Dill, Rucola und einiges mehr werden wir für Sie aussäen.

 

Und schon vorab: Unser Pflanzenmarkt wird am 27.4.2019 stattfinden. Wer gerne selbst aussäen möchte: Ab sofort steht unser Saatgut Sortiment zur Verfügung. Ob im Hofladen oder im Onlineshop, Sie finden bei uns biologisches und samenechtes Saatgut von Gemüse, Kräutern und Blumen. Viel Freude beim Gärtnern.