Unsere Hoffnungen für 2020

Gute Vorsätze? Na klar! 2020 soll auch bei uns im Fokus auf Klimaschutz und gemeinschaftliches Handeln stehen. Wir wünschen uns ein Jahr, wo wir Menschen uns noch mehr zusammen finden, um gemeinsam eine lebenswerte Zukunft für unsere Nachkommen zu erschaffen. Ich bin überzeugt davon, dass wir es selbst in der Hand haben.

Denn wir treffen pro Tag viele Entscheidungen. Manchmal sind es die Kleinigkeiten, wo durch bewusstes Handeln im Kleinen und durch die Anzahl vieler Menschen etwas Großes bewirkt wird. So lasst uns 2020 gemeinsam versuchen eine bessere Welt zu erschaffen, die begleitet ist, von Freude durch ein wertschätzendes Miteinander, gegeseitiger Anerkennung, ein Verzeihen von Fehlern und Humor, mit dem man über sich selbst und mit anderen lachen kann.

Wir bieten mit unserem Guidohof durch unseren sorgsamen Umgang mit dem Boden, den Pflanzen, Lebewesen im und auf dem Boden und den Mirkroorganismen einen natürlichen Lebensraum, der unsere Lebensmittel wertvoll werden lässt und das ist das Beste, was wir essen können.Gleichzeitig hält uns das gesund und ist ein Beitag zur CO2 Minimierung. Dafür stehen wir und unsere Produzenten in der Region und im Ausland.

Eine Reihe von Veranstaltungen soll uns dieses Jahr wieder begleiten. So werden wir mehr Möglichkeiten bieten auf dem Hof mitzuwirken, durch Hofrundgänge, Verkostungen und Aktionen zum Mitmachen, Musik, Camps für Kinder, Männer und Frauen, Naturerkundungen, Singen, Tanzen und vielem mehr. Schauen Sie in unseren Veranstaltungskalender der sich im Januar noch mehr füllen wird.