Rezepttipp: Puntarelle con capperi e alici

Rezept ZutatenZutaten

Olivenöl
Puntarelle
Kapern
Sardellen


Alle Zutaten finden Sie über diesen Link in unserem Online-Shop.


Puntarelle putzen, waschen, die harten Teile entfernen. In kochendem Wasser 10-12 Minuten kochen und dann abtrocknen lassen.

Sardellen und Kapern im Mörser zerstoßen. In eine Pfanne mit Olivenöl auf schwacher Flamme ca. 2 min anbraten. Abgetrocknete Puntarelle dazu geben. Ca. 2 Min. zusammen anbraten.
Das fertige Gemüse kann man mit Fladenbrot oder Nudeln sevieren. In der KW 48 wird das Rezept bebildert in Ihrer Ökokiste am Lieferschein mitgeschickt. Denn die Köchin Rosana aus Italien hat für uns gekocht.


Buon Appetito!

Warenkunde: Puntarelle

auf dem Feld klAuf unserer Erzeugerreise haben wir das Gemüse in Apulien selbst kennenlernen können. Bei einer Verkostung konnten wir die Puntarelle - auch Spargelchicoree genannt - in gekochter und in roher Form probieren. Die leicht bittere Note verrät die Ähnlichkeit mit dem Chicoree. Dazu passt die salzige Komponente von Sardellen und Kapern sehr gut. Natürlich wollten wir diese neue kulinarische Entdeckung nicht für uns behalten, sondern unseren Kunden auch einmal vorstellen.
Wir waren begeistert und hoffen, es schmeckt auch Ihnen.

Bio in Italien

ItalienClementinenbauernWir fünf Ökokistenbetriebe aus Chemnitz, Dresden, Leipzig, Göttingen und Coburg hatten zwei Tage die Gelegenheit mit unserem Biogroßhändler Naturkost Erfurt die Biobauern in Kalabrien und Apulien kennenzulernen.
ItalienBauern



Die Reisorganisation hatten Doris Thewes und Mauro Finotti, die Experten in Italien vom Importeur Bio Tropic übernommen. Über Landeskunde, die Stellung der Biobauern in Süditalien, Besonderheiten des Bioanbaus und vielem mehr wurden wir mit großer Kompetenz informiert. Keine Frage blieb unbeantwortet.


ItalienEssenDie Herzlichkeit, Offenheit und Gastfreundschaft hat mich besonderes beeindruckt. So gab es nicht nur viel Interessantes zu sehen und zu hören, ItalienPuntarelleauch unser Gaumen wurde mit italienischen Köstlichkeiten verwöhnt und zwar bei jedem einzelnen Biobauern!




So lernten wir auch einige neue Gemüsearten kennen, die hier relativ unbekannt sind, wie zum Beispiel die Puntarella - ein römischer Chicoreesalat.





ItalienKoch
Uns wurden sogar mit Freuden die Rezepte dazu verraten, die wir natürlich auch zum gegebenen Zeitpunkt in die Ökokiste legen zum Nachkochen. Direktimport aus Italien!





ItalienGemuesebauer
Das Gesicht zum Produkt zu kennen, ist eine Erfahrung, die uns unsere Orangen, Clementinen und das italienische Wintergemüse nun noch wertvoller machen. Denn wir können die Arbeit und Hingabe jetzt viel besser einschätzen und sind tief beieindruckt mit welchem Stolz und Freude uns die Menschen ihre Arbeit präsentierten.

ItalienMatera
Es fiel uns schon etwas schwer, uns von dem warmen Wetter, der freundlichen Aufnahme im Land und der wunderschönen Höhlenstadt Matera, wo wir übernachten durften, zu trennen.






Salze aus Chemnitz

Sanisal Prsentkorb 1 webDas wir in Chemnitz einen Regionalen Salzanbieter haben, weiß vielleicht schon der ein oder andere von Ihnen. Darum wollen wir uns heute ein besonderes Produkt genauer anschauen: das neue Sanisal-Salz.

0064-hoffest-2014-2"Unter der Marke Sanisal werden verschiedene Steinsalze und Mineralsalzmischungen in Verkehr gebracht. Die Rohstoffe stammen aus natürlichen Vorkommen, werden in Lebensmittelqualität eingesetzt und von Hand abgepackt. Das enthaltene Natur-Steinsalz aus Mitteldeutschland ist vor ca. 200 Millionen Jahren durch die Austrocknung der Urmeere entstanden und lagert heute, geschützt vor Umwelteinflüssen, in 400 bis 750 m Tiefe unter der Erde. Es wird bergmännisch abgebaut, in traditionellen Mahlstühlen schonend gemahlen und sorgfältig ausgesiebt.
Sanisal1000g300gAls unbehandeltes Natursalz ist es nicht chemisch gereinigt und enthält noch zahlreiche lebenswichtige Spurenelemente, ja sogar natürlich gebundenes Jod."

Wer die alte Tradition des teuersten (weil wertvollsten) DDR-Salzes aus Konsum und HO heute in Orginalverpackung auf seinem Küchentisch möchte, kann es bei uns jetzt haben.

Hier erfahren Sie noch mehr über Sanisal

Wertvolle Mineralsalze in einem ausbalancierten Verhältnis machen es mild und vollmundig im Geschmack und ideal geeignet zum Würzen von Speisen.


Sie finden in unserer Rubrik "Salze von Natur Hurtig" im Onlineshop die regionalen Produkte.



Tour de Kas Spanien

Das erwartet man von Spanien: Sommerurlaub, gute Fussballer, Tapa-Bars, leckeren Rotweine und Schafskäse. Auch die spanische Sonne wünschen wir uns manchmal, aber der Landwirt freut sich dann doch mehr über den irischen Regen. In der lezten Woche unserer Tour de Kas befinden wir uns in einem der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Mit Ziegen- und Schafskäse, den Klassikern Rioja oder Tempranillo bei lauen Sommernächten wollen wir die Vorfreude steigern. Wir werden Sie noch einmal verwöhnen und gleichzeitig soll es auch ein kleiner Abschied vor den Ferien sein. Die Urlaubsvertretung beginnt und da jeder von unseren Mitarbeitern auch die Zeit zur Regeneration braucht, stehen alle anderen dann für die Fehlenden ein.
Da bleibt wenig Zeit für anderes.
Genießen Sie mit uns die Woche in Spanien:

Cerron Honig-Mandel und Cerron Rosmarin mit Blanco Seleccion

cerronhonig-mandel cerron rosmarin"Juan José Cerdan und Juana Garcia spielten schon im Jahr 1985 mit dem Gedanken, ihre damals noch recht kleine Käserei zu vergrößern. Doch erst 1990 bekräftigte eine Reise nach Frankreich diesen Wunsch, denn dort entdeckten sie die biologische Landwirtschaft. In Spanien war die Konzeption einer Produktion nach Bio-Normen noch nicht anerkannt, jedoch entsprach diese Herstellungsweise genau ihren Wünschen und Vorstellungen. Zur praktischen Umsetzung fehlten jedoch noch eine entsprechende Zertifizierung und die Akzeptanz der Verbraucher. Mit dem Glauben an das spezielle Produkt wurde der gesamte Betrieb 1999 auf BIO umgestellt und von Sohiscert zertifiziert. Zu Beginn der Bio-Produktion fuhr Juana Garcia mit dem Fahrrad und einem Korb voller Käse zu den lokalen Märkten und präsentierte dort ihre handwerkliche Arbeit. Nach und nach erkannten die zuvor noch misstrauischen Einheimischen die Qualität ihrer Käse und der gute Ruf von ´Industrias Lactas Cerron´ wuchs stetig. Einige Jahre später trugen die Vergrößerung der Käserei, mit der erstaunliche Zahl von 750 Murciano-Granadina-Ziegen sowie die harte Arbeit Früchte und die Produkte konnten endlich erfolgreich vermarktet werden. Bis heute ist die Käserei ihrer Philosophie, die auf artgerechter Tierhaltung, dem Respekt vor der Umwelt und der traditionellen Herstellungsweise beruht, treu geblieben. Heute umfasst der Hof ca. 187 ha. 50 Hektar werde mit Weinreben bewirtschaftet und weitere 50 Hektar mit Getreide, Olivenheinen und Mandelbäumen. Auf der restlichen Fläche des Bauernhofs grasen mittlerweile ca. 1000 Ziegen der Rasse Murciano Granadina und werden täglich von mehreren Betreuern gepflegt.

Der Cerrón wird ausschließlich in reiner Handarbeit hergestellt. Es werden weder Maschinen noch chemische Zusätze verwendet."
Dazu passt: Blanco Seleccion ein frischer Wein mit Noten von tropischen Früchten und grünem Apfel.

Manchego mit El Espanol

Manchego"Mitten in der Castilla la Mancha liegt der in den 60iger Jahren gegründete Familienbetrieb, der heute von den Geschwistern Concha und Mateo Garcia geleitet wird. Seit 1996 wird die Finca biologisch bewirtschaftet. Die besondere Lage berechtigt sie Bio-Manchego herzustellen. Auf 300 Hektar Land leben hier 1800 Manchego-Schafe. Für die Käseproduktion wird ausschließlich die hofeigene Milch verwendet.

Besonderheiten: Der Manchego stammt aus den weiten Ebenen, die sich über die Provinzen Ciudad Real, Albacete, Cuenca und Toledo erstrecken. Hier weiden die zähen Manchego-Schafe für den edlen Manchego. Sein elfenbeinfarbener bis hellgelber Teig ist kompakt und weist eine sehr feine Lochung auf. Manchego hat einen besonders intensiven, ausgeprägten, nicht allzu scharfen, leicht pikanten Geschmack."

Dazu passt: El Espanol ein erfrischender, tropischer Weißwein