Wöchentliche Massage für die Mitarbeiter

Ich kann mich selber so freuen, wenn ich in die Gesichter meiner Mitarbeiter blicke nach der entspannenden Massage von Claudia. Denn seit diesem Sommer haben wir diesen Luxus für unsere Mitarbeiter organisiert:

Jeden Mittwoch kommt die Sonnen-Claudia, bringt ihr Massageöl und die Sonne mit und in unserer Streuobstwiese wird die neu gekaufte Massageliege aufgestellt. Heute stand der Bäcker Klaus, Sophie aus dem Packteam, Oskar und Susann unsere Lehrlinge, unser Fahrer Steffen und Paule auf der Liste.

Da wollte ich mir doch gleich mal ein paar Entspannungsfotos holen und schleiche mich mit der Kamera in die Wellnessoase. Klaus hatte sich sowieso gewünscht, dass die Massage noch etwas länger gehen sollte und prompt geht es in Erfüllung, denn wegen dem Foto darf er wieder drauf und genießt es nochmal den Rücken und den Nacken, der die vielen Brote täglich aus dem Ofen zieht, zu entspannen.

Susann bekommt einen Regenbogen für ihr Wellnessprogramm geschenkt und was auch ich besonders liebe, ist die Nackenmassage auf dem Rücken liegend, denn hier darf der Kopf ganz und gar loslassen und ganz ehrlich, wann darf er das schonmal?

Oskar schießt sogar übers Ziel hinaus, denn hier gibt es doppel-Wellness. Ganz geschickt hat sich eines unserer Kätzchen die Ruhe und Entspannung geholt, die sie braucht. Mit sichtlichem Wohlbefinden macht sie sich auf Oskar lang.

Am Wochenende zuvor hatte Claudia auf unserem Hof einen Massageworkshop angeboten der sehr viel Resonanz gefunden hat und sofort ein Nachfolgeworkshop angefordert wurde. Das machen wir doch gern.