Unser treues Pferd Janik

Am 28.6.2018 ist unser treues Pferd Janik friedlich ins Totenreich gegangen. Wir haben sie mit 18 Jahren zur Einschulung von Luise mit großer Freude für die ganze Familie bei uns begrüßen dürfen.
Als ehemaliges Kremserpferd brachte sie viele Fähigkeiten mit.


Doch wir lernten uns und ihr viel dazu an Methoden von Pat Parelli und Monty Roberts. So konnte sie Dinge nur über leichte Berührungen, Zuruf oder Augenkontakt und sie war sooo ein schlaues Pferd.
Ihre Zeit ging im hohen Alter mit 38 Pferdejahren in Gnade zu Ende.

 

Danke dir, liebe Janik, für deinen Rücken, deine tolle Arbeit mit den Kindern, im Gewächshaus, auf dem Acker, am Pferdewagen und vorm Schlitten.

 

 

Überall hast du uns erfreut und wirst uns in guter Erinnerung bleiben.
 

Tina, die zweite Pferdeomi, durfte zu einem anderen Hof übersiedeln, wo es auch Altersgenossen gibt.