Samhain

Veranstaltungen
Datum: 31. Oktober 2019 16:00

Wir wollen die Ahnen ehren und Altes lolassen, damit das Neue entstehen kann.

"Zu Samhain endete das alte Jahr und begann das neue, es war die Zeit des Jahreswechsels.
Es ist ein Fest des Abschieds, bei dem die Verstorbenen geehrt werden. Anders als die Christen glaubten die Kelten an die Reinkarnation, so dass der Tod eine Notwendigkeit für neues Leben darstellt. Samhain ist ein Fest des Todes und der Hoffnung auf neues Leben. Es ist Zeit für einen Rückblick auf das, was im gerade vergangenen Jahr getan wurde und was das Jahr und die eigenen Taten gebracht haben. Es ist eine Gelegenheit, sich selbst kennen zu lernen.

Samhain ist der Beginn des dunklen Halbjahrs, wenn die Grenze zwischen den Welten offen ist. In dieser Nacht war der Kontakt zur Anderwelt möglich. Aus diesem Grunde nahm man an, dass die verstorbenen Ahnen in dieser Nacht auf der Erde wandeln, um Ihre Verwandten zu besuchen. Um ihnen den Weg zu leiten, stellte man Lichter in den Fenstern auf."

Wir möchten einladen das Feuer zu Samhain zu entfachen und unseren Dank und Wünsche in die Welt hinaustragen. Für das leibliche Wohl wollen wir danach eine Suppe, am Feuer erwärmt, genießen.

 

 

Alle Daten


  • 31. Oktober 2019 16:00

Powered by iCagenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
Datum : Donnerstag, 2. Januar 2020
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nav Button Oekokiste