Rezept der Woche KW 27

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir befinden uns mit in der schönsten Zeit des landwirtschaftlichen Jahres. Alles wächst und gedeiht, die ersten größeren Gemüseernten haben begonnen (Salate, Lauchzwiebeln, Kohlrabi)
und auf unseren Blühstreifen summt und brummt es vor lauter Insekten.
Wenn Sie unseren Hof und unsere Arbeit näher kennenlernen möchten, verpassen Sie nicht den nächsten Hofrundgang am 18.07.2020 von 10 bis 11 Uhr.
Diesmal erfahren wir von Junglandwirt Paule Lucht etwas über den Kartoffel- und Getreideanbau, Bodenbearbeitung und die Besonderheiten vom Demeteranbau.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ganz frisch vom Guidohof

Ganz frisch vom Guidohof:
Unsere Empfehlung aus eigenem Anbau für diese Woche: zarte Kohlrabi, knackige Eisbergsalate, herzhafte Lauchzwiebeln, duftende Kräuter und schönen bunten Mangold.
Neu im Sortiment
Entdecken Sie vom jungen Naturkosmetikunternehmen „Ben&Anna“ jetzt neben den beliebten
Deo Cremes auch die Zahnpasta „Sensitive“ und „White“. Zu finden in unserem Onlineshop in der Rubrik „Neues“.

Kohlrabischnitzel mit Möhren-Kartoffelkruste

500g Kohlrabi
250g Möhre
150g Kartoffeln
2 EL Mehl
1 Ei
2-3 EL Rapsöl
300g Naturjoghurt
2 EL Sahne
2EL Zitronensaft
1TL Meerrettich (Glas)
1 kleiner Apfel
1 Handvoll Rucola
Salz, Pfeffer

Den Kohlrabi in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen. Abgießen und auf Küchenpapier trocknen lassen. Kartoffeln und Möhren schälen, feinraspeln und gut ausdrücken. Das Ei verschlagen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mehl, Ei und Gemüseraspel auf je einem Teller verteilen und die Kohlrabischeiben darin wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze knusprig goldbraun braten. Für den Dip: Joghurt, Zitronensaft, Sahne und Meerrettich verrühren. Apfel waschen und fein würfeln, Rucola hacken (schöne Kohlrabiblätter kann man ebenfalls fein hacken und mit unter den Dip heben). Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Kohlrabischnitzeln servieren.

Guten Appetit!