Wirsing-Rote-Bete-Ingwer-Rohkost KW 46

Liebe Kundinnen und Kunden,

ab sofort finden Sie in unserem Onlineshop unser Angebot an Weihnachtsfleisch.
Wir empfehlen Ihnen frühzeitig Ihre Bestellung aufzugeben, denn erfahrungsgemäß ist das Fleisch zu
Weihnachten schnell ausverkauft.
Bis zum 2.12.2020 können Sie das Fleisch im Onlineshop vorbestellen. Danach ist die Bestellung nur noch
auf Anfrage möglich.

Am 18.11.2020, Buß-und Bettag, liefern wir wie gewohnt für Sie aus.

Aus eigenem Anbau:

Radicchio Treviso, Spinat, Postelein, Lauchzwiebeln, Superschmelzkohlrabi, Porree, Rote Bete lose, schwarzen
Winterrettich (schwarze Schale, innen weiß), Kartoffeln (gelbe und rote), rote und gelbe Zwiebeln, Kohlrübe,
Mangold, Rotkohl, Weißkohl, Chinakohl, Wirsing, Sellerie mit Grün, glatte Petersilie.

Brot des Monats

Probieren Sie unser Brot des Monats „Kürbiskernbrot“. Es ist ein etwas feineres und leichteres Brot
als unsere anderen Vollkornbrote, aber dennoch, durch die kräftige Kruste und die Kürbiskerne
herzhaft im Geschmack.

Neu ist auch unser Kartoffel-Dinkel-Brot, was da alles so drin steckt, lesen Sie im Blog.

Veranstaltungen:

Aufgrund der aktuellen Situation sind im November keine weiteren Veranstaltungen geplant.

Wirsing-Rote-Bete-Ingwer-Rohkost

Zutaten: für 4 Personen
Rohkost:
800g Wirsing
300 -400g Rote Bete
1 walnussgroßes Stück
Ingwer
1 rote Chilischote
Salz
1 EL Rotweinessig
1 EL Olivenöl
250g Zitronen-
Haselnuss-Joghurt-
Dressing
Dressing:
200g Naturjoghurt
50g Sahne
2 EL Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig
1 gestrichener TL
mittelscharfer Senf
30g Haselnusskerne
Salz
30g Lauchzwiebel


  1. Rohkost:
    Wirsing putzen, vierteln, waschen, Strunk entfernen.
    Viertel quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und in
    eine Schüssel geben. Rote Bete waschen, bei Bedarf
    schälen und grob dazureiben. Ingwer schälen und fein
    dazureiben. Chili waschen, putzen, längs halbieren, auf
    Wunsch entkernen, fein würfeln und zusammen mit ½ TL
    Salz, Essig und Olivenöl zugeben. Alles mit den Händen
    gut durchkneten, bis der Kohl weich ist.
  2. Dressing:
    Joghurt, Sahne, Zitronensaft, Honig, Senf, Haselnusskerne
    und ½ TL Salz in einen Mixbehälter geben. Lauchzwiebeln
    putzen, waschen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und
    zugeben. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz abschmecken.
  3. Rohkost mit Dressing auf einer Platte oder bereits portioniert auf 4 Tellern servieren.
  4. Guten Appetit!