Die besondere Ernte in 2021

Dieses Jahr haben die Bauern ein Ernteproblem, durch den ständigen Regen ist der Boden zu nass, um mit den Maschinen darauf zu fahren, ohne Schaden zu verursachen. Doch zwei Tage konnten wir jetzt schon Kartoffeln ernten. Im Schichtsystem geht es auf den Acker. Für die Doppelschicht von Paule und Erik bringe ich dann schon einmal das Essen auf das Feld :)

Im Verkauf ist derzeit die Frühkartoffel Corinna, mit deren Ertrag wir ganz zufrieden sind.

Rosara ist unsere schöne rote Kartoffelsorte, auch diese ist schon im Lager.

Für die Linda ist die Braunfäule wegen des ständigen Regens zu früh gekommen. Hier sind uns die Kartoffeln zu klein und zu wenig.

Unsere mehlige Sorte Adretta, die viele noch „Ostzeiten“ kennen, haben wir auch schon in kleineren Mengen geerntet.

Gespannt sind wir auf Almonda.